Zu Produktinformationen springen
1 von 1

QuinteSens

Ätherisches Bio-Pfefferminzöl

Ätherisches Bio-Pfefferminzöl

Normaler Preis $8.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $8.00 USD
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
  • Discutez avec notre assistante disponible 24-7
  • Livraisons offerte à partir de 120 CHF de commande.
  • Les commandes passées avant 17h sont expédiées le jour suivant.

Durch die Aktivierung der Mikrozirkulation im Blut erhellt ätherisches Pfefferminzöl die Haut stumpfe Haut . Mit seinem frischen und belebenden Duft ist es das ätherische Öl des Sommers in perfekter Vollendung.

BIO | 100 % REIN & NATÜRLICH

Beschreibung

Qualitätsgarantien für ätherisches Pfefferminzöl

  • Botanischer Name: Mentha x piperita L. var vulgaris (Familie Lamiaceae)
  • Destillierter Teil: Kräuter
  • Landwirtschaft/Herkunft: Ungarn
  • Marke/Hersteller: Schweiz
  • Anbau: biologisch
  • Organoleptische Eigenschaften: Flüssige Flüssigkeit, farblos bis gelbgrün, frisch, minzig und sehr kräftiger Geruch
  • Allergene Stoffe: Limonen (4 %), Linalool (0,5 %), Eugenol (0,2 %)
  • Flammpunkt: +57°C

Wichtige biochemische Familien des ätherischen Pfefferminzöls

Wirkstoffe Höchstwerte möglich (variiert je nach Charge):

  • Monoterpenole: 42 %
  • Ketone: 30 %
  • Monoterpene: 18 %
  • Ester: 11 %
  • Sequiterpene
  • Spuren: Cumarine

Qualität der ätherischen Öle von Naturals&Co

Alle unsere ätherischen Öle sind 100 % rein, integral und chemotypisiert (sofern nicht anders angegeben: Rose 10 %, Jasmin 10 %, Neroli 10 %). Die Verpackung erfolgt bei uns in Tavannes, im Herzen des Grand Chasseral (Berner Jura).

Chemotyp und biochemische Zusammensetzung werden durch chromatographische Analyse für jede Charge garantiert.

Vorsichtsmaßnahmen für den Gebrauch

Kontraindikationen:

  • Neurotoxisch und abtreibend. Nicht bei schwangeren, stillenden Frauen und Kindern anwenden.
  • Kann bei kleinen Kindern zu Glottiskrämpfen führen.
  • In hohen Dosen wirkt Menthon anregend-narkotisch und blutdrucksenkend.
  • Muss stark verdünnt werden. Tragen Sie Minze niemals auf den ganzen Körper auf, in einem Massageöl ok, aber nicht mehr als 1 %.
  • Seien Sie vorsichtig mit Gallensteinen.

Vor jeder Verwendung ist es wichtig, die Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung ätherischer Öle zu lesen und erfahren Sie mehr über die Warnhinweise .

Wenn Sie Zweifel an der sicheren Verwendung von ätherischem Pfefferminzöl haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren Kontakt !

Eigenschaften des ätherischen Pfefferminzöls

Selbstgemachte Kosmetik

  • Es hellt den Teint auf, weshalb wir es gerne zu bestimmten Gesichtsbehandlungen hinzufügen.
  • Es wird auch in der Post-Epilation-Pflege geschätzt

Seien Sie vorsichtig, nicht in die Augen gelangen und stark verdünnen!

  • Seine Frische ist in Zahnpasten sehr interessant
  • Es wird auch geschätzt, wenn es bei Kopfschmerzen auf die Schläfen aufgetragen wird.
  • Es kann zur Vorbereitung nach dem Sport verwendet werden.
  • Gegen Übelkeit kann es in einem Aroma-Stick gegen Reisekrankheiten nützlich sein

Verwendet

Ätherische Öle werden als kosmetische Wirkstoffe und als Duftstoffe in Heimzubereitungen und als Wirkstoff in Naturheilmitteln verwendet:

  • Selbstgemachte Kosmetik
  • Massageöle
  • Seifen
  • Natürliche Heilmittel

„Beruhigt hitzige Gemüter!“

Dermal

  • Stumpfe, müde Haut
  • Aftershave
  • Schweiß

Wohlbefinden

  • Verstopfte Nase
  • Schmerzen, Muskelschmerzen
  • Brechreiz
  • Kopfschmerzen
Vollständige Details anzeigen